Ubuntu server datei herunterladen

Ersetzen des Benutzernamens, des Hosts, des Remotedateinamens und des lokalen Verzeichnisses. cURL ist ein Befehlszeilentool zum Übertragen von Daten über eine Reihe von Protokollen. cURL ist eine clientseitige Anwendung, die Protokolle wie FTP, HTTP, FTPS, TFTP, TELNET, IMAP, POP3, etc. cURL unterstützt, ist ein einfacher Downloader, der sich von wget in der Unterstützung von LDAP, POP3 im Vergleich zu anderen unterscheidet. Darüber hinaus Proxy Downloading, Anhalten Download, Wiederaufnahme des Downloads sind gut unterstützt in cURL. Mit dem Befehl wget können Sie Dateien aus dem Internet mit einem Linux-Betriebssystem wie Ubuntu herunterladen. Verwenden Sie diesen Befehl, um entweder eine einzelne Webseite oder eine vollständige Kopie der Website Ihres Unternehmens herunterzuladen. Es enthält auch eine Option zum Herunterladen externer Links, die auf der Website enthalten sind. Der Befehl erstellt die vollständige Verzeichnisstruktur der Website, die auf die Festplatte Ihres Computers heruntergeladen wurde, und Sie können die lokale Kopie als Sicherung speichern oder zu Testzwecken verwenden. Sie können dies mit dem Befehl scp tun. scp verwendet das SSH-Protokoll, um Dateien systemübergreifend zu kopieren, indem die Syntax von cp. erweitert wird domain.com/directory/4?action=AttachFile&do=view&target=file.tgz ich ein Skript auf meinem Server habe. Ich bin auf diesem Server und möchte eine Kopie dieser Datei auf meinen lokalen Desktop zu bekommen.

Bitte helfen Sie mir mit einigen Befehl, der helfen kann, die Datei vom Server auf den lokalen Computer herunterzuladen. Vielen Dank im Voraus. Wget, ist Teil des GNU-Projekts, der Name leitet sich vom World Wide Web (WWW) ab. Wget ist ein brillantes Tool, das für rekursiven Download nützlich ist, Offline-Anzeige von HTML von lokalen Server und ist für die meisten Plattformen verfügbar, sei es Windows, Mac, Linux. Wget ermöglicht das Herunterladen von Dateien über HTTP, HTTPS und FTP. Darüber hinaus kann es nützlich sein, bei der Spiegelung der gesamten Website sowie Unterstützung für Proxy-Browsing, Anhalten / Wiederaufnahme Downloads. Sie können wget verwenden, um mehrere Dateien herunterzuladen. Erstellen Sie eine Textdatei mit einer Liste von Dateien URLs, und verwenden Sie dann den Befehl wget in der folgenden Syntax, um diese Liste herunterzuladen. Zum Beispiel habe ich die Textdatei mit dem Namen “downloads.txt”, in der es eine Liste von zwei URLs gibt, die ich mit wget herunterladen möchte.

Sie können meinen Textdateiinhalt im folgenden Bild sehen: Angenommen, wir haben eine vollständige URL der gewünschten Datei z.B. in Bezug auf WinSCP unter Windows: Nautilus ermöglicht es Ihnen, SSH und durchsuchen Sie Dateien wie WinSCP. Um die Datei mit dem gleichen Namen wie die ursprüngliche Quelldatei auf dem Remote-Server zu speichern, verwenden Sie –O (Großbuchstaben O) gefolgt von curl wie folgt: Ob Sie einen einfachen Dateiserver konfigurieren oder eine Cloud mit fünfzigtausend Knoten erstellen möchten, Sie können sich auf Ubuntu Server und seine fünf Jahre garantiert kostenlosen Upgrades verlassen. www.tecmint.com/scp-commands-examples/ www.tecmint.com/rsync-local-remote-file-synchronization-commands/ Curl kann verwendet werden, um Daten über eine Reihe von Protokollen zu übertragen. Es unterstützt viele Protokolle einschließlich HTTP, HTTPS, FTP, TFTP, TELNET, SCP, etc. mit Curl, können Sie alle Entferntdateien herunterladen. Es unterstützt Pause und setzt die Funktion fort. Um Dateien von vom Benutzer authentifizierten FTP-Servern herunterzuladen, verwenden Sie die folgende Syntax: Ich muss eine Datei vom Server auf meinen Desktop herunterladen. (UBUNTU 10.04) Ich habe keinen Web-Zugriff auf den Server, nur ssh. Wenn Sie die Datei mit einem anderen Namen als dem Namen der ursprünglichen Remotedatei herunterladen und speichern möchten, verwenden Sie -O (Großbuchstaben O), wie unten gezeigt. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Webseite herunterladen, die automatisch mit dem Namen “index.html” gespeichert wird. Sie sollten den Befehl rsync oder scp verwenden, um die Datei vom Remoteserver auf den lokalen Server zu bringen.

Sie können Strg + C drücken, um einen Download anzuhalten. Um einen angehaltenen Download fortzusetzen, gehen Sie zu demselben Verzeichnis, in dem Sie die Datei zuvor heruntergeladen haben, und verwenden Sie die Option –c nach wget wie unten Syntax: Das -O speichert die Datei mit dem gleichen Namen wie in der URL, anstatt die Ausgabe auf stdout zu werfen Um eine Datei vom FTP-Server herunterzuladen, geben Sie den Befehl in der folgenden Syntax ein: Weitere Beispiele für den Download lesen Sie in unserem Artikel, der 10 Wget Download Command Examples zeigt.